Vorinformation

EU-Dresden, Blockhaus, Archiv der Avantgarden 0415113 E 1401






Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und AdressenOffizielle Bezeichnung: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden 1

Postanschrift: Königsbrücker Straße 80
Postleitzahl / Ort: 01099 Dresden
Land: Deutschland
NUTS-Code: DED2

Telefon: +49 351-8093-0
E-Mail: vergaben@sib.smf.sachsen.de
Fax: +49 351-4510994560
Internet-Adresse(n)Hauptadresse: (URL) http://www.sib.sachsen.de
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.3) Kommunikation

Weitere Auskünfte erteilt/erteilendie oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichenelektronisch via: (URL) http://www.sachsen-vergabe.de
I.4) Art des öffentlichen AuftraggebersRegional- oder Kommunalbehörde
I.5) Haupttätigkeit(en)Wirtschaft und Finanzen
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung  
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:Dresden, Blockhaus Umbau und Sanierung, Archiv der Avantgarden
II.1.2) CPV-Code Hauptteil45212310-2
II.1.3) Art des AuftragsBauauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung:Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes über alle Gewerke.
Vom Blockhaus werden die historischen Außenwände erhalten. Das Dach wird abgebaut, der Innenraum komplett entkernt. Das Dach wird entsprechend der historischen äußeren Erscheinung neu errichtet. Der Innenraum wird vollständig neugestaltet. Der im Zentrum des Gebäudes "schwebende" Archivkubus verfügt über drei Ebenen.
Gebäudeabmessungen: b/t/h: 32 x 32 x 19 m
Geschosse: 3 Vollgeschosse, 2 Zwischengeschosse
Geschosshöhen von: 3,3 m - 17 m in Teilbreichen
BGF: 3.773 m2
NF: 1.871 m2
Beginn Vergabeverfahren: 03.06.2019
Beginn der Bauarbeiten: 09.09.2019
Vorraussichtlicher Abschluss der Bauarbeiten: 30.06.2022
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert  
II.1.6) Angaben zu den LosenAufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: alle Lose

II.2) Beschreibung  
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:Baustelleneinrichtung
Los-Nr: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)CPV-Code Hauptteil: 45113000-2
II.2.3) Erfüllungsort  
NUTS-Code:DED2
Hauptort der Ausführung:siehe II.1.1
II.2.4) Beschreibung der BeschaffungBaustelleneinrichtung
II.2.5) Zuschlagskriterien
II.2.6) Geschätzter Wert  
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems


II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote  
II.2.11) Angaben zu Optionen:  
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen UnionDer Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:  
II.2) Beschreibung  
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:Abbrucharbeiten
Los-Nr: 2
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)CPV-Code Hauptteil: 45111100-9
II.2.3) Erfüllungsort  
NUTS-Code:DED2
Hauptort der Ausführung:siehe II.1.1
II.2.4) Beschreibung der BeschaffungAbbrucharbeiten
II.2.5) Zuschlagskriterien
II.2.6) Geschätzter Wert  
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems


II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote  
II.2.11) Angaben zu Optionen:  
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen UnionDer Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:  
II.2) Beschreibung  
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:Erdarbeiten/ Spezialtiefbau
Los-Nr: 3
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)CPV-Code Hauptteil: 45262200-3
II.2.3) Erfüllungsort  
NUTS-Code:DED2
Hauptort der Ausführung:siehe II.1.1
II.2.4) Beschreibung der BeschaffungErdarbeiten/ Spezialtiefbau
II.2.5) Zuschlagskriterien
II.2.6) Geschätzter Wert  
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems


II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote  
II.2.11) Angaben zu Optionen:  
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen UnionDer Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:  
II.2) Beschreibung  
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:Rohbauarbeiten
Los-Nr: 4
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)CPV-Code Hauptteil: 45223220-4
45262310-7
45262600-7
II.2.3) Erfüllungsort  
NUTS-Code:DED2
Hauptort der Ausführung:siehe II.1.1
II.2.4) Beschreibung der BeschaffungRohbauarbeiten
II.2.5) Zuschlagskriterien
II.2.6) Geschätzter Wert  
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems


II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote  
II.2.11) Angaben zu Optionen:  
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen UnionDer Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:  
II.3) Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:23.04.2019
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Teilnahmebedingungen  
III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister  
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.5) Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2) Bedingungen für den Auftrag  
III.2.2) Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:  
III.2.3) Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal  
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung  
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion  
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: Ja
IV.2) Verwaltungsangaben  
IV.2.5) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:  
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen

VI.3) Zusätzliche Angaben:  
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren  
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/NachprüfungsverfahrenOffizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: Braustraße 2
Postleitzahl / Ort: 04107 Leipzig
Land: Deutschland
Telefon: +49 341-977-0
Fax.: +49 341-977-1049
E-Mail: vergabekammer@lds.sachsen.de

VI.4.2) Zuständige Stelle für SchlichtungsverfahrenOffizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:





VI.4.3) Einlegung von RechtsbehelfenGenaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: entsprechend der Regelung in § 160 GWB
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteiltOffizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:





VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:23.04.2019


Icon: zurück zum Seitenanfang